TTV aktuell Fr:04.03.2016 Drucken
Geschrieben von: Andreas Karle (Schriftf├╝hrer)   

TTV aktuell
Recht erfolgreich ist derzeit die erste Damen Mannschaft unterwegs. Das Spiel gegen die Damen aus Hofen wurde deutlich gewonnen und bescherte zumindest vorübergehend den 2.Tabellenplatz. Die vierte Herren Mannschaft konnte ihre Partie gegen Steinheim auch erfolgreich gestalten und glich damit die Niederlage davor gegen Affalterbach aus. Ein überraschendes Unentschieden gelang der zweiten Senioren Mannschaft ebenfalls gegen Steinheim und entschied damit in der Gruppe die Meisterschaft für Großbottwar.
Alle Ergebnisse im Überblick
TSG Steinheim – TTV Senioren 40 2 5:5
TTV Damen 2 – SV Salamander Kornwestheim 0:8
TSV Löchgau 3 – TTV Jungen U18 2 6:3
TTV Damen 1 – TUG Hofen 1 8:2
VfL Gemmrigheim 2 – TTV Herren 2 9:6
TTG Marbach-Rielingshausen 2 – TTV Damen 2 8:0
TSV Affalterbach 09 – TTV Herren 4 6:3
TTV Herren 4 - TSG Steinheim 6 6:2
Gegen den Tabellenletzten unserer Gruppe traten wir am vergangenen Samstag zum Verbandsspiel in der Besetzung Bernd Wolf, Dirk Dietz, Ralf Trettner und Timo Haiber an. Bereits in den Doppel-Partien ließen wir nichts anbrennen. In der Besetzung Bernd/Dirk und Ralf/Timo musste lediglich das Doppel 1 über 5-Sätze gehen und schaffte ebenso den Siegpunkt wie unser Doppel 2.
In den einzeln zeigte sich, dass die Steinheimer eine junge aufstrebende Mannschaft sind. Während Bernd seinen Sieg zwar glatt nach Hause brachte, musste unser „Jung-Papa“, Dirk alles „auspacken“ um im 5-Satz den 4. Siegpunkt für uns einzufahren. Im hinteren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung, so dass es an unseren beiden Spitzenspielern lag, den entscheidenden sechsten Punkt einzufahren. In einem tollen Einzel musste Bernd allerdings seinem Steinheimer Gegner den Vortritt lassen, währen Dirk in seinem Schlusseinzel, das Quäntchen Glück hatte und im 5.-Satz sein Spiel gewann. Mit diesem Sieg konnten wir unseren 6. Tabellenplatz verteidigen, der nach der bitteren Niederlage in Affalterbach schon ins Wanken kam.
TV Großbottwar 2 – TTV Senioren 40 1 6:1
Am Freitagabend traten wir beim bereits fest stehenden Meister der Senioren-Kreisklasse 2 in Großbottwar an. Mit der Aufstellung Wolfgang Bailer, Andreas Karle, Alexander Widmaier sowie unserer Dame Bettina Ulmer wollten wir die Gastgeber noch ein bisschen ärgern. Das gelang uns aber nur zu Beginn der Partie bei den Doppelspielen. Andi und Alex bezwangen ihre Gegner in knappen 5-Sätzen und sorgten damit für den Ehrenpunkt. Die restlichen Partien in den Einzeln gingen recht deutlich an die Gastgeber. Trotz der Niederlage ließen wir uns den gemeinsamen Ausklang mit den Gastgebern nicht nehmen und hatten somit auch noch einen schönen Abend.
Vorschau:
Mi.02.03.2016/20.00 Uhr S40 KK TTV Senioren 1 – TTV Ingersheim 2
Fr.04.03.2016/20.00 Uhr H KK B TSV Oberriexingen 2 – TTV Herren 2
Sa.05.03.2016/15.00 Uhr NWR U13 KSV Hoheneck – TTV Jugend U13
Sa.05.03.2016/15.00 Uhr H KL TTV Herren 1 – TSV Korntal 3
Sa.05.03.2016/15.30 Uhr H KK C TTV Herren 3 – TTV Kirchheim 2
Sa.05.03.2016/16.00 Uhr H KK D TTV Herren 4 – SV Walheim 2
Fr.11.03.2016/18.30 Uhr J U18 KL TSV Löchgau 1 – TTV Jungen U18 1