TTV aktuell Do.20.04.2017 PDF Drucken E-Mail

TTV aktuell

Ergebnisse vom Wochenende:

VfL Gemmrigheim II - TTV Herren II 3:9

TTV Herren V – TSV Asperg V 6:3

Nachbericht vom Saisonfinale der V. Herren-Mannschaft. Es ist vollbracht!
Auch die V. Herrenmannschaft unseres TTV hat es auf der Zielgerade gerade noch
geschafft, in die Erfolgsspur zurückzukehren. Musste man sich die ganze Saison
über doch den gegnerischen Mannschaften geschlagen geben, was nicht immer nur
an der besseren Leistung der Gegner lag. Doch zum Saisonfinale starteten die
vier Stammspieler Ralf Trettner, Bato Nisic, Mario Stephan und Timo Haiber
verstärkt durch die beiden Jugendersatzspieler Ferdinand Fadda und Jannik
Bieselin so richtig durch und zeigten einmal über alle Spiele des Tages, eine
konstant gute Leistung. Doch der Reihe nach. In den beiden Eingangsdoppeln
spielten Ralf und Bato ein kongeniales Doppel mit ganz viel „Kopf“ und so
passierte, was schon längst überfällig war, man siegte in fünf hartumkämpften
Sätzen. Auch das zweite Doppel, mit unseren Jugendersatzspielern Ferdi und
Jannik, kämpfte um jeden Punkt, musste den Gästen aber im fünften Satz den
Vortritt lassen. Vermutlich hatten die Jungs doch den einen oder anderen
Hamburger zu viel gegessen bei der kurz zuvor stattgefundenen Aufstiegsfeier
der Jugend I. Nun ging es in die Einzel. Während sich Ralf in vier quälenden
„Stupfel-Sätzen“ seinem Gegner geschlagen geben musste, zeigte Bato mal wieder
eine glänzende Leistung und bestätigte damit seine tolle Entwicklung in dieser
Saison. Auch im hinteren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung wobei Mario
zeigte, dass wenn er ausgeruht und anwesend (!) ist ein wichtiger
Punktelieferant dieser Mannschaft ist. Beim Stand von 3:3 ging es dann in die
Schlussrunde, in denen Ralf, Bato und vor allem aber Mario (mit einem
fulminanten Fünf-Satz-Sieg) die Siegpunkte zum 6:3 einfuhren! Schade, dass
Timos letztes Spiel nicht mehr in die Wertung einging, denn auch er stand kurz
vor einem Sieg! Unser ganz besonderer Dank gilt der „Mutter“ dieses Teams, die
uns immer mal wieder mit reichhaltigen „Kohlehydratbomben“ versorgt hat! DANKE
TINA! Und natürlich auch unseren Jugendersatzspielern Ferdi und Jannik, die für
die nächste Saison, im dann vermutlich 6-er Team, eine feste Größe sein werden!

Termine:

29.04.2017 Pokalendspieltag in Steinheim

19.-21.05.2017 Trainingslager in Grenzau

24.06.2017 Bezirkstag in Pleidelsheim (Festhalle)