TTV aktuell Fr:11.03.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Karle (Schriftführer)   

TTV aktuell
Wichtige Erfolge gelangen der ersten und zweiten Herren Mannschaft bei ihren Partien gegen direkte Konkurrenten um den Abstieg. Mit den Siegen gegen Korntal bzw. Oberriexingen und den damit geholten Punkten konnten sich beide Teams etwas Luft verschaffen und die kommenden Aufgaben nun etwas entspannter angehen.
Alle Ergebnisse im Überblick
KSV Hoheneck – TTV Jugend U13 6:0
TTV Senioren 1 – TTV Ingersheim 2 2:6
TSV Oberriexingen 2 – TTV Herren 2 7:9
TTV Herren 4 – SV Walheim 2 2:6
TTV Herren 1 – TSV Korntal 3 9:4
Nachdem der knappen 7:9 Niederlage in Neckarweihingen konnte man im Heimspiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Korntal einen wichtigen Sieg erzielen. Da uns durch Urlaub und Krankheit zwei Spieler fehlten, halfen uns Manfred und Gerald aus, was aber kein Nachteil für uns sein sollte. Nach den Eingangsdoppeln führte man mit 2:1, nachdem Wiesenauer/Zürn und Kötzing/Dücker ihre Doppelpaarungen gewinnen konnten. In den nächsten Begegnungen spielten die Paarkreuze jeweils 1:1, aber alle Spiele waren sehr ausgeglichen und es zeigte sich, daß jeder wusste um was es heute ging. Mit einer 5:4 Führung ging es in die weiteren Matches. Hier ließ der TTV nichts mehr anbrennen und nach vier weiteren Erfolgen konnte man den 9:4 Erfolg feiern.
Spieler des Tages war Manfred, der als Ersatzmann einsprang und neben seinem Doppelerfolg auch noch 2 Einzelerfolge erzielen konnte.
Der TTV 1 spielte in den Doppeln mit Wiesenauer/Zürn (1:0), Paulmann/Bopp (0:1), Kötzing/Dücker (1:0), in den Einzeln mit Niko Wiesenauer (1:1), Guido Paulmann (2:0), Michael Kötzing (1:1), Manfred Zürn (2:0), Sebastian Dücker (1:0) und Gerald Bopp (0:1).
Wir bedanken uns hier nochmal bei Manfred und Gerald, die auch in den nächsten Spielen gegen den Tabellenführer aus Bietigheim und dem Tabellenzweiten aus Kirchheim aushelfen werden.
TTV Herren 3 – TTV Kirchheim 2 3:9
Am Samstag den 5.März verloren wir deutlich mit 3:9. Es war nicht unser Tag und wir verloren einige knappe Spiele im fünften Satz. Die Niederlage fiel daher zu hoch aus. Von den drei Doppeln konnte nur Alex W. mit Bernd ihr Doppel gewinnen. Aus den Einzeln konnten wir an diesem Tag nur zwei gewinnen. Diese zwei Siege erspielten Alex W. und Tobi. Am kommenden Samstag spielen wir in Aldingen und gegen diesen Gegner möchten wir es viel besser machen.
Für den TTV spielten: Alexander Bender/Tobias Kuhnert (0:1), Thilo Kurrle/Marcel Biedermann (0:1), Alexander Widmaier/Bernd Wolf (1:0), Alex B. (0:2), Tobi (1:1), Thilo (0:2), Alex W. (1:0), Bernd (0:1), Marcel (0:1)
Vorschau:
Fr.11.03.2016/18.30 Uhr J U18 KL Löchgau 1 – TTV Jungen U18 1
Sa.12.03.2016/10.00 Uhr J NWR U13 Jugend U13 – TV Großbottwar
Sa.12.03.2016/12.00 Uhr J U18 KK B Jungen U18 2 – TV Markgröningen 6
Sa.12.03.2016/14.00 Uhr J U18 KL Winzerhausen 1 – TTV Jungen U18 1
Sa.12.03.2016/15.00 Uhr H KL Herren 1 – TSV Bietigheim 1
Sa.12.03.2016/18.00 Uhr D BK 06 Neckarweihingen – TTV Damen 1
Sa.12.03.2016/18.00 Uhr H KK C Aldingen 4 – TTV Herren 3
Sa.12.03.2016/19.00 Uhr H KK B Herren 2 – TUG Hofen 2
So.13.03.2016/9.00 Uhr H KL Kirchheim 1 – TTV Herren 1
Mi.16.03.2016/20.00 Uhr H KK D Herren 4 – TTV Ingersheim 3
Fr.18.03.2016/20.00 Uhr S40-KK2 Großbottwar 2 – TTV Senioren 40 2
Fr.18.03.2016/20.30 Uhr H KL Besigheim – TTV Herren 1

 
TTV aktuell Fr:04.03.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Karle (Schriftführer)   

TTV aktuell
Recht erfolgreich ist derzeit die erste Damen Mannschaft unterwegs. Das Spiel gegen die Damen aus Hofen wurde deutlich gewonnen und bescherte zumindest vorübergehend den 2.Tabellenplatz. Die vierte Herren Mannschaft konnte ihre Partie gegen Steinheim auch erfolgreich gestalten und glich damit die Niederlage davor gegen Affalterbach aus. Ein überraschendes Unentschieden gelang der zweiten Senioren Mannschaft ebenfalls gegen Steinheim und entschied damit in der Gruppe die Meisterschaft für Großbottwar.
Alle Ergebnisse im Überblick
TSG Steinheim – TTV Senioren 40 2 5:5
TTV Damen 2 – SV Salamander Kornwestheim 0:8
TSV Löchgau 3 – TTV Jungen U18 2 6:3
TTV Damen 1 – TUG Hofen 1 8:2
VfL Gemmrigheim 2 – TTV Herren 2 9:6
TTG Marbach-Rielingshausen 2 – TTV Damen 2 8:0
TSV Affalterbach 09 – TTV Herren 4 6:3
TTV Herren 4 - TSG Steinheim 6 6:2
Gegen den Tabellenletzten unserer Gruppe traten wir am vergangenen Samstag zum Verbandsspiel in der Besetzung Bernd Wolf, Dirk Dietz, Ralf Trettner und Timo Haiber an. Bereits in den Doppel-Partien ließen wir nichts anbrennen. In der Besetzung Bernd/Dirk und Ralf/Timo musste lediglich das Doppel 1 über 5-Sätze gehen und schaffte ebenso den Siegpunkt wie unser Doppel 2.
In den einzeln zeigte sich, dass die Steinheimer eine junge aufstrebende Mannschaft sind. Während Bernd seinen Sieg zwar glatt nach Hause brachte, musste unser „Jung-Papa“, Dirk alles „auspacken“ um im 5-Satz den 4. Siegpunkt für uns einzufahren. Im hinteren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung, so dass es an unseren beiden Spitzenspielern lag, den entscheidenden sechsten Punkt einzufahren. In einem tollen Einzel musste Bernd allerdings seinem Steinheimer Gegner den Vortritt lassen, währen Dirk in seinem Schlusseinzel, das Quäntchen Glück hatte und im 5.-Satz sein Spiel gewann. Mit diesem Sieg konnten wir unseren 6. Tabellenplatz verteidigen, der nach der bitteren Niederlage in Affalterbach schon ins Wanken kam.
TV Großbottwar 2 – TTV Senioren 40 1 6:1
Am Freitagabend traten wir beim bereits fest stehenden Meister der Senioren-Kreisklasse 2 in Großbottwar an. Mit der Aufstellung Wolfgang Bailer, Andreas Karle, Alexander Widmaier sowie unserer Dame Bettina Ulmer wollten wir die Gastgeber noch ein bisschen ärgern. Das gelang uns aber nur zu Beginn der Partie bei den Doppelspielen. Andi und Alex bezwangen ihre Gegner in knappen 5-Sätzen und sorgten damit für den Ehrenpunkt. Die restlichen Partien in den Einzeln gingen recht deutlich an die Gastgeber. Trotz der Niederlage ließen wir uns den gemeinsamen Ausklang mit den Gastgebern nicht nehmen und hatten somit auch noch einen schönen Abend.
Vorschau:
Mi.02.03.2016/20.00 Uhr S40 KK TTV Senioren 1 – TTV Ingersheim 2
Fr.04.03.2016/20.00 Uhr H KK B TSV Oberriexingen 2 – TTV Herren 2
Sa.05.03.2016/15.00 Uhr NWR U13 KSV Hoheneck – TTV Jugend U13
Sa.05.03.2016/15.00 Uhr H KL TTV Herren 1 – TSV Korntal 3
Sa.05.03.2016/15.30 Uhr H KK C TTV Herren 3 – TTV Kirchheim 2
Sa.05.03.2016/16.00 Uhr H KK D TTV Herren 4 – SV Walheim 2
Fr.11.03.2016/18.30 Uhr J U18 KL TSV Löchgau 1 – TTV Jungen U18 1

 
TTV aktuell Fr:19.02.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Karle (Schriftführer)   

TTV aktuell

Bei den Spielen am vergangenen Wochenende verlor die erste Herren Mannschaft leider knapp in Neckarweihingen und verpasste somit eine kleine Überraschung. Einen deutlichen Erfolg verbuchte die dritte Herren Mannschaft gegen Erdmannhausen. Ein Unentschieden und damit zumindest ein Teilerfolg gelang der vierten Herren Mannschaft gegen den Tabellenzweiten Hochberg.

Alle Ergebnisse im Überblick
RKV-06 Neckarweihingen 2 - TTV Herren 1 9:7
T
TV Herren 3 – TTV Erdmannhausen 2 9:4

Das erste Rückrundenspiel gewannen wir zuhause gegen Erdmannhausen 2 mit 9:4. Nach den drei Doppeln führten wir mit 2:1. In der ersten Einzelserie gewannen Alex B. und Norbert und Thilo und Alex W. ihre Spiele jeweils klar in drei Sätzen. Nur Tobi und Ralf verloren gegen zwei starke Gegner ihr Spiel. Somit führten wir mit 6:3. Das nächste Spiel verlor Alex B. nach guter Leistung. Danach gewann Tobi in vier Sätzen sein Spiel. Ralf gewann souverän sein Spiel in drei Sätzen. Den nötigen Punkt zum Sieg erspielte sich Norbert nach einem spannenden Fünfsatzsieg zum 9:4 Endstand.

Mit 12:6 Punkten steht die dritte Mannschaft auf einem ausgezeichneten vierten Platz, den es gleich am kommenden Freitag den 19.Februar gegen den Tabellenfünften aus Großbottwar zu verteidigen gilt. Bereits ein Tag später spielen wir dann zuhause gegen Besigheim 2.

Für den TTV  spielten: Ralf Vojtek/Norbert Lamatsch (1:0), Alexander Bender/Tobias Kuhnert (0:1), Thilo Kurrle/Alexander Widmaier (1:0), Alex B. (1:1), Tobi (1:1), Ralf (1:1), Norbert (2:0), Thilo (1:0) und Alex W. (1:0)  

TTV Herren 4 – SKV Hochberg 2 5:5

„Und täglich grüßt das Murmeltier“ – oder so ähnlich könnte man unseren diesjährigen Saisonverlauf beschreiben. Denn egal welche Mannschaft gegen uns antritt, am Ende kommt doch wieder ein 5:5 heraus. Aber vielleicht der Reihe nach. In unserem zweiten Rückrundenspiel hatten wir den Tabellenzweiten bei uns zu Gast. Bereits in der Vorrunde konnten wir dem Gegner ein 5:5 abringen, so dass wir hochmotiviert in unser Spiel gingen. In der Besetzung Bernd Wolf, Dirk Dietz, Ralf Trettner und Bato Nisic traten wir gegen die erfahrene Mannschaft aus Hochberg an. Bereits in den Eingangsdoppeln (Bernd/Dirk und Ralf/Bato) zeigte sich, dass es ein enges und spannendes Spiel werden würde. Während unser Doppel 1 sich nach einem 0:2 Satzrückstand noch aus der Affäre zog und den Punkt nach Hause brachte, musste sich unser Doppel zwei leider im fünften Satz geschlagen geben. Auch im anschließenden vorderen Paarkreuz gab es eine Punkteteilung. Während Bernd sein Spiel sicher nach Hause brachte, verlor Dirk leider trotz einer 2:0 Satzführung noch sein Spiel. Und auch im hinteren Paarkreuz blieb es bei einer klaren Punkteteilung. So ruhte unsere Hoffnung im zweiten Durchgang ganz auf Bernd der leider etwas unglücklich gegen die gegnerische Nr. 1 verlor. Die noch zwei fehlenden Punkte zum gerechten 5:5 Unentschieden holten dann Dirk und Ralf in zwei engen Fünfsatzspielen.

Vorschau:
Mi. 17.02.2016/20.00 Uhr S40-KKTTV Senioren 2 – TTG Marbach-Rielingshausen 2
Do. 18.02.2016/20.00 Uhr H KK DTSV Affalterbach 09 – TTV Herren 4
Fr. 19.02.2016/19.30 Uhr H KK CTV Großbottwar 4 – TTV Herren 3
Sa. 20.02.2016/12.00 Uhr J U18 KK BTTV Jungen U18 2 – VfL Gemmrigheim
Sa. 20.02.2016/15.30 Uhr H KK CTTV Herren 3 – SpVgg Besigheim 2
Sa. 20.02.2016/18.00 Uhr D BKTTV Damen 1 – TTV Damen 2
Mi. 24.02.2016/20.00 Uhr D BKTTV Damen 2 – SV Salamander Kornwestheim
Mi. 24.02.2016/20.30 Uhr S40 KKTSG Steinheim 1 – TTV Senioren 2
Fr. 26.02.2016/20.00 Uhr Pokal H KL/BKTTV Herren 1 – TSF Ditzingen 2

Was sonst noch…
D
ie Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag verlief in einem harmonischen Rahmen. Leider ließ die Beteiligung, wie schon so oft, zu wünschen übrig. Unter Vorsitz vom 1.Vorstand Guido Paulmann konnten die Tagesordnungspunkte rasch abgearbeitet werden. Bei den anstehenden Wahlen wurden die zur Wahl stehenden Ämter 1.Vorsitzender (Guido Paulmann), Kassier (Michael Kötzing), Schriftführer (Andreas Karle) und Kassenprüfer (Barbara Lambrecht und Ralf Vojtek) durch die Amtsinhaber wieder besetzt und damit auch ihre gute Arbeit damit einstimmig bestätigt. Nach der abschließenden regen Diskussion unter Punkt Verschiedenes von mehreren anstehenden Themen konnte der 1.Vorsitzende Guido Paulmann die Versammlung gegen 21.45 Uhr beenden

 
TTV aktuell Fr:12.02.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Karle (Schriftführer)   

TTV aktuell
Leider verliefen die Spiele der vergangenen Woche überhaupt nicht erfolgreich. Einziger Lichtblick war das hart erkämpfte Unentschieden der zweiten Herren Mannschaft beim Spiel gegen die Gäste aus Marbach-Rielingshausen.

Alle Ergebnisse im Überblick
TTV Ingersheim II – TTV Senioren II 6:0
TSG Steinheim – TTV Senioren I 6:1

TTV Herren II – TV Mundelsheim II 7:9

Unglücklich verloren wir das erste Spiel am Doppelspieltag am Freitagabend gegen die Gäste aus Mundelsheim. Entscheidend war dabei die schwache Ausbeute in den Doppeln, denn alle vier Partien wurden verloren. In den Einzelpartien stachen Gerald Bopp, Andreas Karle und Frank Lautenschläger mit jeweils zwei Einzelsiegen heraus.

Es spielten: Wolfgang Bailer/Dominik Bopp (0:2), Gerald Bopp/Frank Lautenschläger (0:1), Andreas Karle/Gert Lehmann (0:1), Gerald Bopp (2:0), Dominik Bopp (1:1), Wolfgang Bailer (0:2), Gert Lehmann (0:2), Andreas Karle (2:0) und Frank Lautenschläger (2:0)

TTV Herren II – TTG Marbach-Rielingshausen III 8:8
In der zweiten Partie am Samstagabend lief es zu Beginn dann etwas besser, denn nach den Doppeln lagen wir mit 2:1 in Führung. Vielleicht lag dies auch an der geänderten Mannschaftsaufstellung, denn für Dominik spielte diesmal Felix Fadda im vorderen Paarkreuz und für Frank spielte Tobias Kuhnert aus der 3. Mannschaft. In den folgenden Einzelpartien zeigte wieder einmal Gerald Bopp und diesmal Tobias Kuhnert mit ihren jeweils zwei Siegen eine Klasseleistung. Leider musste auch hier das Schlussdoppel knapp dem Gegner überlassen werden, so dass es trotz einer 8:7 Führung nicht zum Sieg reichte.

Es spielten: Gerald Bopp/Felix Fadda, Wolfgang Bailer/Tobias Kuhnert (1:0), Gert Lehmann/Andreas Karle (1:0), Gerald Bopp (2:0), Felix Fadda (0:2), Wolfgang Bailer (1:1), Gert Lehmann (0:2), Andreas Karle (1:1) und Tobias Kuhnert (2:0)

Ein Dank der Mannschaft an Frank und Tobi für ihren Einsatz und der gezeigten starken Leistung!

Vorschau auf die nächsten Spiele:
Fr. 12.02.2016/18.30 Uhr J U18 KL TSV Löchgau – TTV Jungen U18 I
Sa. 13.02.2016/14.00 Uhr H KK D TTV Herren IV – SKV Hochberg II
Sa. 13.02.2016/15.30 Uhr H KK C TTV Herren III – TTV Erdmannhausen II
So. 14.02.2016/9.00 Uhr H KL RKV-06 Neckarweihingen II – TTV Herren I
Mi. 17.02.2016/20.00 Uhr S40-KK TTV Senioren II – TTG Marbach-Rielingshausen II
Do. 18.02.2016/20.00 Uhr H KK D TSV Affalterbach 09 – TTV Herren IV
Fr. 19.02.2016/19.30 Uhr H KK C TV Großbottwar IV – TTV Herren III

Was sonst noch…
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe Tischtennisfreunde
Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung des TTV Pleidelsheim e.V. findet am Freitag, den 12.02.2016, um 19.30 Uhr im GSV-Vereinsheim statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Geschäftsbericht des Vorstands
3. Berichte der Mannschaftsführer
4. Bericht über die Arbeitsstunden 2015
5. Berichte des Sportwarts und des Jugendwarts
6. Bericht des Kassiers und der Kassenprüfer
7. Entlassung des Kassiers und der Kassenprüfer
8. Entlastung des Gesamtvorstandes
9. Genehmigung des Voranschlags für das Geschäftsjahr 2016
10. Festlegung der Arbeitsstunden für 2016
11. Satzungsgemäße Neuwahl des 1. Vorsitzenden, Kassierers, Schriftführers und Kassenprüfer
12. Wahl des Festausschusses
13. Terminplan für das Jahr 2016
14. Verschiedenes

Um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder wird gebeten!

Mit freundlichen Grüßen
Guido Paulmann
1. Vorsitzender

 
Jugendtraining Fasching 2016: PDF Drucken E-Mail








 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 16 von 21